Geothermie

Steigende Erdöl- und Gaspreise sowie ein zunehmendes Umweltbewusstsein machen die regenerative Energiequelle
Geothermie bzw. Erdwärme zu einem unverzichtbaren Bestandteil der Heiz- und Kühltechnik sowohl für Neubau als auch
für Altbau.

Möchten Sie mittels Erdwärme Ihr Einfamilienhaus, Büro- bzw. Industriegebäude oder eine ganze Wohnanlage mit
Wärmeenergie versorgen? Benötigen Sie ein Unternehmen, dass Tiefenbohrungen dazu vornimmt? Die GeoHanse GmbH
steht seit Jahren für kompetente und zuverlässige Erdbohrarbeiten. Für den Betrieb Ihrer Wärmepumpe erstellen unsere
Fachleute Erdwärmesondenanlagen, Brunnenanlagen, Erdwärmekollektoren sowie Energiepfähle inklusive
Anschlussarbeiten bis ins Haus zu günstigen Festpreisen.

Gerne übernehmen wir die Projektierung Ihres gesamten Bauvorhabens inklusive der geologischen Vorprüfung, der
Beantragung der wasserrechtlichen und ggf. bergrechtlichen Erlaubnis sowie die Erstellung der Abschlussdokumentation für
Behörden und Bauherrn.

Die Vorteile der Erdwärmenutzung liegen darin, dass Erdwärme eine unerschöpfliche, zuverlässige und kostenlose
Energiequelle
ist, die von Witterung und Jahreszeit weitgehend unabhängig ist. Sie ist umweltfreundlich, weil der CO2 –
Ausstoß im Gegensatz zu anderen Heizungen erheblich verringert wird und kein Gas oder Öl benötigt wird.